Wir brauchen deine Adresse
12 min Lieferzeit
Eine schöne Platte mit Curry mit Brokkoli und gerösteten Kichererbsen

Curry mit Brokkoli und gerösteten Kichererbsen

Dank des knusprigen Brokkolis und den gerösteten Kichererbsen wird dieses Curry ein wahrer Erfolg.

Kochzeit

35 Min.

Schwierigkeit

Easy

Rezept-Schöpfer Julia Hulleman

Julia Hulleman

Dieses vegetarische Curry mit Brokkoli ist im Handumdrehen zubereitet. Schmackhaft, pikant und vollgepackt mit Gemüse-Power!

Zubereitung

1

Schritt

Heize den Ofen auf 220°C vor. Lege ein Backblech mit Backpapier aus. Tupfe die Kichererbsen trocken. Mische die Kichererbsen und Brokkoliröschen in einer Schüssel mit 2 EL Sonnenblumenöl, Salz und Pfeffer. Verteile alles auf dem Backblech und röste es 30 Minuten lang im Ofen oder bis der Brokkoli bissfest ist. Nach der Hälfte der Zeit wenden.
1 Schritt: Heize den Ofen auf 220°C vor. Lege ein Backblech mit Backpapier aus. Tupfe die Kichererbsen trocken. Mische die Kichererbsen und Brokkoliröschen in einer Schüssel mit 2 EL Sonnenblumenöl, Salz und Pfeffer. Verteile alles auf dem Backblech und röste es 30 Minuten lang im Ofen oder bis der Brokkoli bissfest ist. Nach der Hälfte der Zeit wenden.
2

Schritt

Schneide in der Zwischenzeit die Hälfte der roten Zwiebel in dünne Ringe und hacke die andere Hälfte fein. Den Koriander ebenso fein hacken, Stängel und Blätter getrennt halten. Vermische die Zwiebelringe mit dem Essig und etwas Salz.
2 Schritt: Schneide in der Zwischenzeit die Hälfte der roten Zwiebel in dünne Ringe und hacke die andere Hälfte fein. Den Koriander ebenso fein hacken, Stängel und Blätter getrennt halten. Vermische die Zwiebelringe mit dem Essig und etwas Salz.
3

Schritt

Koche den Reis nach den Anweisungen auf der Packung. Erhitze etwas Sonnenblumenöl in einem Wok und brate die gehackte Zwiebel und die Korianderstängel 5 Minuten lang an. Gib die Currypaste hinzu und brate alles für 2 Minuten. Nun Kokosmilch hinzufügen und zum Kochen bringen.
3 Schritt: Koche den Reis nach den Anweisungen auf der Packung. Erhitze etwas Sonnenblumenöl in einem Wok und brate die gehackte Zwiebel und die Korianderstängel 5 Minuten lang an. Gib die Currypaste hinzu und brate alles für 2 Minuten. Nun Kokosmilch hinzufügen und zum Kochen bringen.
4

Schritt

Rühre den gerösteten Brokkoli und die Kichererbsen unter die Currysauce.
4 Schritt: Rühre den gerösteten Brokkoli und die Kichererbsen unter die Currysauce.
5

Schritt

Verteile den Reis auf zwei tiefe Teller und löffel das Curry darauf. Mit den Korianderblättern und den eingelegten roten Zwiebeln garnieren. Voilà, Dein Brokkoli-Kichererbsen-Curry ist fertig.
5 Schritt: Verteile den Reis auf zwei tiefe Teller und löffel das Curry darauf. Mit den Korianderblättern und den eingelegten roten Zwiebeln garnieren. Voilà, Dein Brokkoli-Kichererbsen-Curry ist fertig.