Wir brauchen deine Adresse
12 min Lieferzeit
Eine schöne Platte mit Einfacher Caesar Salat

Einfacher Caesar Salat

Der Klassiker aus der amerikanischen Küche.

Kochzeit

10 Min.

Schwierigkeit

Easy

Rezept-Schöpfer Ruby Goss

Ruby Goss

Die perfekte Kombination aus frisch, cremig, knackig und knusprig. Die selbstgemachten Croutons sind die heimliche Stars dieses sommerlichen Salats. Wie Du den Caesar Salat schnell auf den Tisch bekommst, liest Du hier.

Zubereitung

1

Schritt

Die Blätter der Romana Salatherzen vom Strunk lösen, waschen und trocknen.
1 Schritt: Die Blätter der Romana Salatherzen vom Strunk lösen, waschen und trocknen.
2

Schritt

Für die Croutons das Brot in ca. 2 cm große Würfel schneiden, mit Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 10 Minuten knusprig backen. Alternativ kannst Du auch etwas Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, die Brotwürfel hineingeben und diese ca. 5 Minuten goldbraun rösten.
2 Schritt: Für die Croutons das Brot in ca. 2 cm große Würfel schneiden, mit Olivenöl beträufeln und im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 10 Minuten knusprig backen. Alternativ kannst Du auch etwas Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen, die Brotwürfel hineingeben und diese ca. 5 Minuten goldbraun rösten.
3

Schritt

Für das Dressing erst den Parmesan reiben sowie die Knoblauchzehe und Zitronenschale fein reiben. Gib sie zusammen mit der Sardelle, Olivenöl, Mayonnaise und Zitronensaft in einen Messbecher. Mit einem Stabmixer gründlich pürieren. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3 Schritt: Für das Dressing erst den Parmesan reiben sowie die Knoblauchzehe und Zitronenschale fein reiben. Gib sie zusammen mit der Sardelle, Olivenöl, Mayonnaise und Zitronensaft in einen Messbecher. Mit einem Stabmixer gründlich pürieren. Anschließend mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4

Schritt

In einer großen Schüssel die Salatblätter, die Croutons und das Dressing vermischen. Den Caesar Salat abschließend mit geriebenem Parmesankäse garnieren. Guten Appetit!
4 Schritt: In einer großen Schüssel die Salatblätter, die Croutons und das Dressing vermischen. Den  Caesar Salat abschließend mit geriebenem Parmesankäse garnieren. Guten Appetit!