Wir brauchen deine Adresse
12 min Lieferzeit
Eine schöne Platte mit Französische Zwiebelsuppe

Französische Zwiebelsuppe

Die Königin unter den Suppen.

Vorbereitung

5 Min.

Kochzeit

40 Min.

Schwierigkeit

Easy

Rezept-Schöpfer Melissa Norton

Melissa Norton

Private Chef, Food Lover, Cookbook Writer

Diese ofenfrische französische Zwiebelsuppe ist der perfekte Starter für Deine nächste Dinnerparty. Deftig, cremig und gratiniert. Müssen wir noch mehr sagen? Mit diesem Rezept kann nichts mehr schiefgehen.

Zubereitung

1

Schritt

Schneide die Zwiebeln in Halbmonde und raspel den Käse.
1 Schritt: Schneide die Zwiebeln in Halbmonde und raspel den Käse.
2

Schritt

Gib die Butter in einen Topf und erhitze sie bei mittlerer Hitze für 1 - 2 Minuten. Nun die Zwiebeln und eine Prise Salz hinzufügen.
2 Schritt: Gib die Butter in einen Topf und erhitze sie bei mittlerer Hitze für 1 - 2 Minuten. Nun die Zwiebeln und eine Prise Salz hinzufügen.
3

Schritt

Schalte die Hitze auf mittlere Stufe und gib den Thymian hinzu. Brate alles für ca. 30 Minuten. Schalte dabei die Hitze für die letzten 10 Minuten hoch, damit die Zwiebeln karamellisieren. Gib nun den Cognac hinzu und lass ihn leicht einkochen.
3 Schritt: Schalte die Hitze auf mittlere Stufe und gib den Thymian hinzu. Brate alles für ca. 30 Minuten. Schalte dabei die Hitze für die letzten 10 Minuten hoch, damit die Zwiebeln karamellisieren. Gib nun den Cognac hinzu und lass ihn leicht einkochen.
4

Schritt

Gib die Rinderbrühe hinzu und lass alles 10 Minuten lang einkochen.
4 Schritt: Gib die Rinderbrühe hinzu und lass alles 10 Minuten lang einkochen.
5

Schritt

Währenddessen kannst Du das Baguette in Scheiben schneiden. Ein ein Tag altes Baguette eignet sich hier hervorragend. Gib etwas Butter auf jede Scheibe und streue eine Prise Salz drüber. Gib das Brot bei 190°C in den Ofen, bis es kross ist.
5 Schritt: Währenddessen kannst Du das Baguette in Scheiben schneiden. Ein ein Tag altes Baguette eignet sich hier hervorragend. Gib etwas Butter auf jede Scheibe und streue eine Prise Salz drüber. Gib das Brot bei 190°C in den Ofen, bis es kross ist.
6

Schritt

Die Suppe in 4 ofenfeste Suppenförmchen füllen und jeweils mit 2 Brotscheiben und einer Handvoll Gruyère-Käse belegen.
6 Schritt: Die Suppe in 4 ofenfeste Suppenförmchen füllen und jeweils mit 2 Brotscheiben und einer Handvoll Gruyère-Käse belegen.
7

Schritt

Stelle den Ofen auf Grillen ein. Platziere die Suppenförmchen auf ein Backblech und gratiniere die Suppe für 3 - 4 Minuten, bis sie leicht köcheln und goldbraun sind. Es kann losgehen! Genieß Deine selbstgemachte französische Zwiebelsuppe.
7 Schritt: Stelle den Ofen auf Grillen ein. Platziere die Suppenförmchen auf ein Backblech und gratiniere die Suppe für  3 - 4 Minuten, bis sie leicht köcheln und goldbraun sind. Es kann losgehen! Genieß Deine selbstgemachte französische Zwiebelsuppe.