Wir brauchen deine Adresse
12 min Lieferzeit
Eine schöne Platte mit Focaccia

Focaccia

Der italienische Klassiker frisch aus dem Ofen.

Vorbereitung

20 Min.

Kochzeit

20 Min.

Schwierigkeit

Expert

Rezept-Schöpfer Melissa Norton

Melissa Norton

Private Chef, Food Lover, Cookbook Writer

Wenn Du dieses Grundrezept einmal beherrschst, sind Deinen geschmacklichen Kreationen keine Grenzen mehr gesetzt.

Zubereitung

1

Schritt

Vermische die Hefe mit dem Wasser. Gib sie zum Mehl und mische alles 10 Minuten lang auf langsamer Stufe mischen. Gib das Salz hinzu und knete weiter, bis das Salz gut eingearbeitet ist. Erhöhe nun die Geschwindigkeit der Küchenmaschine (Stufe 4 bei KitchenAid) und mische alles 10 Minuten lang. Reduziere jetzt die Geschwindigkeit und gib das Olivenöl nach und nach hinzu. Weitere 5 Minuten mixen, bis das Olivenöl eingearbeitet ist.
Vermische die Hefe mit dem Wasser. Gib sie zum Mehl und mische alles 10 Minuten lang auf langsamer Stufe mischen.
Gib das Salz hinzu und knete weiter, bis das Salz gut eingearbeitet ist.

Erhöhe nun die Geschwindigkeit  der Küchenmaschine (Stufe 4 bei KitchenAid) und mische alles 10 Minuten lang. 
Reduziere jetzt die Geschwindigkeit und gib das Olivenöl nach und nach hinzu.

Weitere 5 Minuten mixen, bis das Olivenöl eingearbeitet ist.
2

Schritt

Kippe den Teig auf eine mit Mehl ausgestreute Arbeitsfläche und falte die Enden nach innen. Gib den Teig dann in eine Plastikschüssel oder einen Behälter (der Teig wird sich verdoppeln, nimmt also einen ausreichend großen Behälter). Bedecke den Teig und lass ihn 24 Stunden lang im Kühlschrank gehen.
Kippe den Teig auf eine mit Mehl ausgestreute Arbeitsfläche und falte die Enden nach innen. Gib den Teig dann in eine Plastikschüssel oder einen Behälter (der Teig wird sich verdoppeln, nimmt also einen ausreichend großen Behälter). Bedecke den Teig und lass ihn 24 Stunden lang im Kühlschrank gehen.
3

Schritt

Nimm den Teig nach 24 Stunden aus dem Kühlschrank und platziere ihn auf ein Backblech. Mit Frischhaltefolie abdecken und bei Raumtemperatur 2 bis 3 Stunden gehen lassen.
3 Schritt: Nimm den Teig nach 24 Stunden aus dem Kühlschrank und platziere ihn auf ein Backblech. Mit Frischhaltefolie abdecken und bei Raumtemperatur 2 bis 3 Stunden gehen lassen.
4

Schritt

Entferne die Frischhaltefolie und drücke mit den Fingern kleine Dellen in die Focaccia. Gieße vorsichtig etwas Olivenöl hinein und bestreue alles mit etwas grobem Meersalz. Backe die Focaccia nun 15 bis 20 Minuten im vorgeheizten Backofen bei XX℃.
Mit Frischhaltefolie abdecken und bei Raumtemperatur 2 bis 3 Stunden gehen lassen.